Winter 2020

Deckengemaelde-c-Felix-Reinicke.jpg
© Felix Reinicke

Baustellen-Update: Im Frühjahr 2022 wird Schloss Marchegg in neuem Glanz erstrahlen. Einige wenige Stücke müssen allerdings noch etwas länger auf ihren großen Auftritt warten. 

Das barocke Deckengemälde aus der ehemaligen Kapelle wird vor Beginn der Bauarbeiten demontiert und im Lauf der nächsten Monate umfassend restauriert. 2023 kann das eindrucksvolle Werk wieder im Schloss bestaunt werden.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden