Kooperationspartner

Ein Ticket, vier Möglichkeiten: Das Kombiticket für Wiener Neustadt um nur € 14,-, erhältlich nur vor Ort bei einer unserer Kassen (Kasematten, Museum St. Peter an der Sperr, Infopoint Altes Rathaus).

Theresianische Militärakademie

Damals als Burg zu Wiener Neustadt und Residenz von Kaiser Friedrich III. und seinem Sohn Kaiser Maximilian I. begleitete sie maßgeblich die Entstehung der Stadt. Heute ist sie bekannt als die älteste Militärakademie der Welt, gegründet durch Maria Theresia. Seit dem 18. Jahrhundert – bis heute – wird hier eine moderne Führungs- und Offiziersausbildung geboten. Lernen Sie diesen geschichtsträchtigen Ort bei einer Führung besser kennen:

Führung „Von der Residenz zur Offiziersschmiede“

Achtung: limitierte Teilnehmeranzahl! Tipp: Ticket vorab an einer unserer Kassen (Kasematten, Museum St. Peter an der Sperr, Infopoint Altes Rathaus) oder im Online Shop kaufen.

  • Mo-Fr 14.00 Uhr
  • Sa/So/Fei 14.00-16.15 Uhr (Bereichsführungen: Die Führungen starten im 15 Minuten-Takt. Sie werden von den Burgführern von Raum zu Raum durch die Ausstellung begleitet.)
  • Dauer: ca. 60 Minuten
  • € 8,00 I pro Person *

Adresse: Burgplatz 1, 2700 Wiener Neustadt

* Für Gruppenbuchungen wenden Sie sich bitte an: + 43 (0) 800 24 10 45 oder unter 


Neukloster

Im Neukloster erwartet Sie ein wahrlicher Kontrast zum pulsierenden Treiben der Stadt: ein Ruheoase. Gegründet von Kaiser Friedrich III., prägt das Kloster seit 1444 Stadtbild und geistiges Leben. Erfahren Sie im charmanten Kreuzgang und Innenhof vom klösterlichen Leben. Entdecken Sie die Schätze der Kunst- und Wunderkammer und lassen Sie sich in die Bücherwelt der einzigartigen Bibliothek entführen:

Führung „Kunst und Glaube im Kloster“

Achtung: Das Neukloster ist nicht barrierefrei zugänglich. Aus organisatorischen Gründen, bitten wir deshalb um rechtzeitige Anmeldung unter: +43 676 883732019

  • Mo-Fr 16.00 Uhr
  • Sa 10.30*, 16.00 Uhr
  • So 11.00, 16.00 Uhr
  • Dauer: ca. 50 Minuten
  • € 8,00 I pro Person **

Adresse: Neuklostergasse 1, 2700 Wiener Neustadt

*Spezialführung 90 Minuten: inkl. Besichtigung der Sakristei und der Orgelempore sowie Chorgebet
** Für Gruppenbuchungen wenden Sie sich bitte an: + 43 (0) 800 24 10 45 oder unter 


Kleinwasserkraftwerk Ungarfeld

Das Schaukraftwerk wurde 1917 eröffnet und liegt am Beginn des Wiener Neustädter Kanals. Wo früher ein Hafen war, lädt heute ein Park zum Verweilen ein. Erleben Sie hier eine Zeitreise der Stromgewinnung durch Wasserkraft: vom Original-Generator bis zur Francis-Turbine.

Führung „Das Kraftwerk Ungarfeld und der Kehrbach“

Adresse: Am Kanal 25, 2700 Wiener Neustadt

* Für Gruppenbuchungen wenden Sie sich bitte an: + 43 (0) 800 24 10 45 oder unter 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden